Tagebuch
Aktuelle Einträge

23.10.09

Benefiz, Benefiz!

Das Büro der Frau Stachowitz ließ bei mir anfragen, ob ich am 23.Oktober beim  „Alten Wirt" in Moosach, für das Münchner Waisenhaus eine Benefizveranstaltung geben wolle.
Das hab ich schon wollen aber auch  ein bissl Schiss gehabt, es kämen vielleicht wenige oder gar keine Zuschauer. Was doppelt peinlich ist, wenn man großzügig für eine gute Sache spielt und dann kommt keiner.
Aber nein, meine Bedenken waren vollkommen fehl am Platz.

Ich war ausverkauft. Und nicht nur das:   Für 100,- € hat eine Christine mein Gemälde ersteigert und obwohl es ihr ausgesprochen sehr gut gefallen hat, hat sie´s der Ursula Köpnik-Luber, Leiterin des Münchner  Waisenhauses geschenkt.
Die war nämlich auch da und hat mir gestanden, sie sei während der Versteigerung wie auf Kohlen gesessen, wollte mich schon bitten, das Bild nicht zu versteigern, weil sie es  so gern fürs Waisenhaus gehabt hätte. 

Und siehe da simsalabim, jetzt hat das Waisenhaus das Bildl,  die 100 € und die Einnahmen  aus der Veranstaltung und ich wieder um ein paar hundert Euro weniger schlechtes Gewissen. 

 


zurück zur Übersicht