Tagebuch
Aktuelle Einträge

16.12.08

Neulich im TamS-Theater

Am 10. Dezember hab ich im Münchner TamS mein Programm "und wer is schuld?!" gespielt und den Abend mit einem erotischen Gemälde gekrönt. Stimmen aus dem Publikum wünschten  sich zwar auf der Leinwand  „Dummheit"   „Klimawandel" einen „Herrn Stoiber" ? und „Hunger" zu sehen. Den Gefallen hab ich ihnen auch getan. Ich aber wünschte mir eine nackte Dame mit Strapsen. Sie schaut noch ein bisschen harmlos und schüchtern aus, aber ich habe mir sagen lassen, sie hat  durchaus erotische Anziehungskraft.   Auch  Martina, eine ausgewiesene Kunstkennerin erlag dieser Anziehungskraft und ist jetzt stolze Gemäldebesitzerin.

Martina, dies war das erste meiner Werke, von dem ich mich sehr schwer trennen konnte - Darf ich Dich und das Bild mal besuchen kommen?


zurück zur Übersicht