Tagebuch
Aktuelle Einträge

28.10.2010

Christl und Christa

Endlich war das Malen und die Versteigerung mal wieder so ähnlich , wie ich mir das eigentlich vorgestellt hatte und warum ich so eine Aktion überhaupt ins Programm genommen hab. Gepriesen sei der Zuschauer, der die Idee hatte eine Lunte mit Zündschnur unter Merkel, Seehofer und Beckstein zu setzen. Christl, die das Gemälde ersteigerte, hatte sichtlich Freude dran und Christa fand die Idee mit der Spende so gut, dass sie auch noch einen Zehner dazulegte, einfach so! Jutta Speidels Organisation „Horizont" darf sich somit über 35,- € freuen,

Gut, dass ich ein Mikro dran hatte. Ohne Verstärkung hätte ich den Geräuschpegel, der von unten her in den Veranstaltungsraum herauf drang, nicht übertönen können und gut, dass ich nur 1.68 cm groß bin. Recht viel größer hätt ich nicht sein dürfen, da wär ich der Decke doch zu nah gekommen.
Ich hab auch ein Bildl mit nach Hause nehmen dürfen. Meine jüngste Zuschauerin an diesem Abend, die Sophia (9) hatte mir eines gemalt. Das musste ich aber nicht ersteigern, sondern hab ich geschenkt gekriegt.

 


zurück zur Übersicht