Tagebuch
Aktuelle Einträge

02.10.2012

Für das Haus International

Für das Haus International war ich so nett und hab mal wieder für wohltätige Zwecke meine Staffelei, Leinwand und meine Malkünste zum Einsatz gebracht. Und weil das alles im Landshuter Salzstadel am Tag der deutschen Einheit stattfand und Mike der Versteigerer auch noch auf die Wiesn wollte, kam er nicht in der Lederjacke und der Tigerleggings daher sondern gamz fesch im Trachtenjancker.

Auf dem Bild sehen wir, von einem Zuschauer als Motiv gewünscht, Frau Annelies Huber Geschäftsführerin und Projektleiterin der Hausaufgabenhilfe, umspült von der Isar auf einem Sofa sitzend, von der Sonne beschienen umhüpft von Kindern.
Leider ist mir der Vorname der großzügigen Dame entfallen, der das Bild 60,-€ wert war. Aber es gibt sie, wir haben ein Beweisfoto.

 


zurück zur Übersicht