Tagebuch
Aktuelle Einträge

25.04.10

Sonnentag in der Blackbox

Erstaunlich, erstaunlich!
Am Sonntag Vormittag um 11.00 haben die Leut schon Lust zu mir in mein Programm zu kommen. Noch dazu bei strahlend schönem Sonnenschein.
Ich habs meinem Publikum ehrlich gestanden: Ich bin mir nicht sicher, ob ich bei diesem schönen Wetter Lust gehabt hätte, zu mir in die Vorstellung zu gehen.
Aber, schön, dass so viele gekommen sind und schön, dass der Albert für das Bildl 50€ geboten hat. Liebe Refugios somit kann ich Euch für diesen Monat 150,-€ überweisen.
Dass ich so lange meine Staffelei gesucht habe, die ich vorher vor dem Publikum versteckt hatte, damit es hernach auch richtig überrascht ist, wenn die Malerei losgeht, war kein inszenierter Gag, sondern ich habe tatsächlich nicht mehr gewusst, wo ich sie hingetan hab.
Werd ich alt?


zurück zur Übersicht