Tagebuch
Aktuelle Einträge

13.09.2008

Theaterzelt "Das Schloss" München

München, 13. September 2008 Maria signiert ihr während der Vorstellung gemaltes Bild im Theaterzelt "Das Schloss" 

Im Theaterzelt brannten den Zuschauern Themen, wie Stau, zuviel Verkehr auf den Straßen und Gen-Food auf den Nägeln. Auch den Osterhasen (?!), George W.Bush und ein Atomei wollte man auf der Leinwand von mir hingepinselt sehn.
Dass das Kunstwerk durch diese speziell stürmische Dynamik bestechen kann, lag an dem Vorschlag „Hurrikan", der mich dazu inspirierte das Werk mit einem tobenden „Ike" zu vollenden.
Eine künstlerische Herausforderung, danke!
Liebe Gemälde-Besitzerin ich habe vergessen nach ihrem Vornamen zu fragen. Ist es Ihnen recht, wenn wir die 20 € der Stella Deetjen und ihrem Projekt „Go ahead kids" überweisen?
Vielleicht bin ich in der nächsten Vorstellung so mutig und werde es mal mit einem erotisches Gemälde probieren. Sex sells!
Und es tät mich schon interessieren ob das Thema etwas mit der Höhe der Verkaufssumme zu tun hat...
Ich hab gesagt erotisches Gemälde, nix pornografisches!
Und außerdem ist es ja für einen guten Zweck.


zurück zur Übersicht